Unia Standort Olten

1. Mai Umzug 2014 in Olten

Wer, wo?

Der Standort Olten ist ein Teil der Sektion Solothurn und umfasst geografisch die drei solothurnischen Bezirke Olten, Gösgen und Gäu mit insgesamt knapp 100 000 Menschen, die hier leben.

Der Standort Olten wird intern von einem Standortleiter organisiert. Der Vorstand des Standorts kontrolliert, berät und begleitet ihn bei dieser Arbeit. Der Vorstand setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Berufs-Branchen zusammen, die von der sektionalen Mitglieder-Generalversammlung gewählt werden. Über den Standort Olten sind ungefähr 2 250 der insgesamt 6 700 Solothurner Unia Mitglieder organisiert.

Die Leitung des Standorts Olten

Der Standort Olten wird von Raffaele Mitrucci geleitet.

Mit ihm arbeitet die Gewerkschaftsekretärin Daniela Ianni, die Administratorin Stella Bressan und ein Arbeitslosenkassenteam in Olten.

Interessengruppen des Unia Standorts Olten

Die Branchen, Betriebs und Interessengruppen sind das Fundament einer mitwirkenden und funktionierenden Gewerkschaftsbasis. In den letzten zwei Jahren konnte der Standort Olten 7 Gruppen aktivieren und konsolidieren, um die Anliegen der Lohnabhängige der Region Biel-Seeland / Kt. Solothurn bei nationalen Verhandlungen zu positionieren und vertreten.

Sie vertreten die Forderungen der Arbeitskollegen aus der Region auf nationaler Ebene. Partikulär im Bereich GAV-Erneuerungen, Lohnverhandlungen, reg. und nat. Delegiertenversammlungen, Initiativen, Kampagnen und nicht zuletzt bis zum Unia-Kongress.

Vgl. zu den einzelnen Veranstaltungen für die Oltner Mitglieder auch unsere regione Events-Seite:

Programm Gruppe Bau Olten

Programm Gruppe Gewerbe Olten

Programm Gruppe Migration Olten